Gerne möchten wir Sie auf diesem Weg über die aktuellsten Entwicklungen in Bezug auf die Brustimplantate von MENTOR informieren.

Entscheid ANSM in Frankreich
Wie aus den Medien zu entnehmen war, hat die französische Gesundheitsbehörde ANSM per 5. April 2019 ein Verbot makrotexturierter und polyurethan-beschichteter Implantate von 6 Herstellern ausgesprochen. Dieses Verbot betrifft nicht die mikrotexturierten MENTOR SILTEX Brustimplantate, welche nach wie vor in der Schweiz, in ganz Europa und weltweit für den Vertrieb zugelassen sind.

Details über den Entscheid der ANSM finden Sie unter folgendem Link

CE-Zertifizierung von MENTOR
Im Februar 2019 wurde das CE-Zertifikat für das gesamte MENTOR Sortiment um weitere 2 Jahre erneuert. Dies beinhaltet die glatten sowohl mikrotexturierten (SILTEX) Implantate und Expander von MENTOR.

Nichts ist für MENTOR wichtiger als die Gesundheit und Sicherheit der Patientinnen, welche sich für unser Implantat entschieden haben. Obwohl MENTOR eine niedrige BIA-ALCL Rate aufweist, arbeitet der Hersteller mit Ärzten, Wissenschaftlern und Gesundheitsbehörden auf der ganzen Welt eng zusammen, um die Risiken dieser Art von Lymphomen weiter zu erforschen.

Auch zukünftig werden Sie weiterhin mit transparenten Informationen versorgen, damit die Ärzte in der Schweiz und ihre Patientinnen über die neuesten Entwicklungen der MENTOR Implantate informiert sind.