vSculpt PRO

Die einfache und wirksame Lösung

vSculpt GerätvSculpt PRO wird ausschließlich über medizinische Fachkräfte, Drogerien oder Apotheken verkauft und ist eine wirksame Lösung zur Festigung, Straffung und Wiederherstellung des Vaginalgewebes und der Beckenbodenmuskulatur. Es hilft Ihren Patientinnen dabei, den versehentlichen Harnverlust zu kontrollieren, die Scheidentrockenheit und die sexuelle Funktionsfähigkeit zu verbessern.

Infos anfordern

Funktionsweise vSculpt PRO

Ein Rückgang des Vaginalgewebes und der Muskelfunktion ist auf vaginale Schäden auf nervlicher, muskulärer oder zellulärer Gewebeebene oder auf Bindegewebeebene zurückzuführen, die insbesondere bei der Entbindung, durch Fettleibigkeit oder mit dem Alter auftreten. vSculpt beruft sich für eine Regeneration des Beckenbodens auf eine einzigartige Kombination aus den folgenden Prinzipien: vSculpt Funktionsweise

Sanfte Erwärmung

vSculpt erzeugt eine kontrollierte sanfte Wärme und stimuliert damit das Bindegewebe rund um die Vaginalschleimhaut. Die Wärme regt die Mikrozirkulation und Durchblutung an, wodurch der Bereich intensiver mit Sauerstoff, Proteinen und Nährstoffen versorgt wird, was wiederum die natürliche Regeneration des Körpers unterstützt. Darüber hinaus fördert die Wärme ein Zusammenziehen sowie eine Neubildung von Kollagen, das die vaginale Elastizität und Feuchtigkeit wiederherstellt.

Lichtenergie (LED’s)

Die Lichtenergie reguliert die Zellfunktion hoch und bewirkt eine kollagene Umwandlung im Bindegewebe rund um den Scheidenkanal. Dabei stimuliert die Lichtenergie die Fibroblastenproliferation, moduliert Entzündungs- und antioxidative Reaktionen und regt zudem die Gefässneubildung und Gewebeheilung an.

Therapeutische Vibration

Therapeutische Vibrationen festigen die Beckenbodenmuskulatur, um den Muskeltonus zu stärken.  Darüber hinaus bescheren die Vibrationen ein angenehmes Gefühl, das die Patientin nicht nur merken lässt, dass die Behandlung im Gange ist, sondern auch die Therapietreue verbessert.

Das einzigartige Zusammenspiel dieser drei Behandlungsmodalitäten (Wärme, Lichtenergie, Vibration) bewirkt eine Straffung des vaginalen Lumens und heilt gleichzeitig das Gewebe. Frauen profitieren dadurch von einer gefestigteren und strafferen Beckenbodenmuskulatur, einer verbesserten Blasenfunktion, einer Regeneration des Vaginalgewebes und einer gesteigerten Scheidenfeuchtigkeit.

Lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie vSculpt PRO verwenden. Dort finden Sie eine Liste mit allen Risiken, Kontraindikationen, Warnhinweisen und Vorsichtsmaßnahmen.

Klinische Studie

Im Rahmen der durchgeführten klinischen Forschungsstudie wurden 55 Frauen zwischen 30 und 59 Jahren getestet. Die Studienteilnehmerinnen haben 24 Sitzungen mit einer Anwendungsdauer von 10 Minuten pro Sitzung durchgeführt. Das vSculpt-Gerät wurde während 45 Tagen im Zweitagesintervall angewendet.

» Learn more